Audi Q8 concept: das Sport-Coupé was Audi braucht kommt als SUV

Audi Q8 concept Preview Grill

Was Audi fehlt ist ein emotionales Produkt. Ein Fahrzeug, dass schon als Studie gezeigt wurde, doch nie weiter verfolgt wurde. Im Audi Q8 concept, welches in Detroit auf der NAIAS vorgestellt wird, findet sich dieses quattro concept wieder. Nur leider als SUV. Für den ganz großen Geschmack. Für die Fans von BMW X6 M oder Mercedes-AMG GLE 63 Coupé.

Marc Lichte’s neuster Wurf: Audi Q8 concept

Als eine Art skizzenhafte Preview zeigt Marc Lichte seinen neuesten Wurf, der schon bald, so zumindest heißt es, in Serie gehen wird. Die seriennahe Studie soll uns nicht nur einen Ausblick auf die Premiere im Januar auf der North American International Auto Show (kurz: NAIAS) geben, sondern auch schon einen Eindruck auf das Serienmodell verschaffen. Gefühlt deutlich über ein Jahr ist es her, da hat Audi bereits eine mächtige SUV-Studie gezeigt. Damals lag der Fokus der Kommunikation auf dem elektrischen Antrieb, der für über 600 Kilometer reichen sollte.

Heute wendet sich das Blatt. Zwar zeigt sich der Schriftzug e-tron unterhalb des (endlich) neu geformten Single-Frame-Grill, aber der Fokus liegt auf einem anderen Thema. Dort nämlich, wo Audi sich selbst gerne sieht oder besser gesagt, wie Audi wahrgenommen werden will. Im Zeichen des Audi Q8 concept ist dies vor allem eine „Synthese aus der emotionalen Linienführung eines Coupés und SUV-typischem Raumangebot„.

Audi Q8 concept Preview

Neues Segment? Keinesfalls Stuttgart und München sind schon da!

Audi spricht hier von einer Erschließung eines neuen Segments der Oberklasse. Es wäre ja nicht so, als würde es Modelle wie den BMW X6 oder das GLE Coupé schon drei Tage länger geben als das Konzeptfahrzeug aus Ingolstadt. Auch wenngleich das Audi Q8 concept ein paar neue Formen und vor allem Kanten zeigt, ist die Front ein Pendant zu bereits existierenden Modellen. Man schauen sich nur den Münchner oder Stuttgarter dazu im Vergleich an.

Schlussendlich kopiert doch nur der Eine den Anderen.

„Mit dem Audi Q8 concept haben wir eine neue Speerspitze innerhalb unserer Q-Baureihe geschaffen. Sein Design vermittelt Sportlichkeit und Prestige in hohem Maße. Dabei ist es uns wichtig, dass das Showcar trotz der flachen Dachlinie einen geräumigen Innenraum mit vier gleichwertigen Sitzplätzen bietet.“ – Marc Lichte, Audi-Designchef

Audi Q8 concept Preview Grill

Der SUV-Hype darf gerne bald ein Ende finden…

Warum kein Coupé? Warum nur Anleihen an den ur-quattro, warum nicht einen ehrenvollen Enkel bauen. Eine Hybrid-Variante des Fünfzylinder-Triebwerks und alle sind happy. Vielleicht nicht die Vielzahl der SUV-Kunden, aber alle anderen!

Fotos: Audi, Mercedes-AMG, BMW M

Kommentar verfassen