Scheint zu funktionieren: BMW X3 M auf der Nordschleife

2018 BMW X3 M Prototyp

Der Begriff SUV steht für „Sports Utility Vehicle“ und den Faktor Sport im Namen nimmt der Prototyp des 2018 BMW X3 M durchaus ernst. Gesichtet auf der Nürburgring Nordschleife und im Umland der Eifel, treibt dort das von der M GmbH auf die Hörner genommene SUV sein Unwesen. Laut und deutlich zu hören ist der Drehzahl gierige Reihensechszylinder.

M4-Motor trifft auf BMW X3 Chassis

Klar im Gegensatz zu einem BMW M4 macht der X3 M eine eher unelegante Figur auf der Rennstrecke, aber der Trend geht eben zu undenkbaren Antriebskonzepten. Warum also nicht einen potenten Reihensechszylinder in ein nicht dafür konzipiertes Fahrzeug packen und schauen, ob der Hobel aus der Kurve fliegt oder nicht. Und dem Video nach, sind die Ingenieure inzwischen schon ziemlich weit gekommen.

Der 3,0-Liter Reihensechser soll Gerüchten zu Folge an die 500 PS herankommen, was im Falle des M4 GTS ja durchaus möglich ist. Für den Crossover scheint allerdings eher die „normale“ Leistungsvariante aus dem M4 passend. Immerhin der Klang, abgesehen vom Geschrei der Reifen, enttäuscht nicht. Da klingt der direkte Konkurrent mit dem Namen Jaguar F-Pace, schon eher wie eine graue Maus dagegen.

Neuer BMW X3 kommt 2017 – BMW X3 M erst im Herbst

Vom visuellen Standpunkt lässt sich derzeit nicht viel am BMW X3 M Prototyp ablesen. Eine gesunde Portion Evolution an der Front mit der weiter gewachsenen Niere und der Leistung geschuldeten größeren Lufteinlässen für die Ladeluftkühler. Ein bisschen mehr Radhaus, ein bisschen mehr Schweller und eine Doppelendrohr-Abgasanlage in zweifacher Ausführung. Fertig ist das Crossover mit zu viel Power für die Innenstadt.

Der BMW X3 M basiert auf der CLAR Plattform, was ihm ein heckbetones Allradfahrwerk geben sollte. Für Könner sollte sich damit etwas Spaß ergeben, für gewöhnlich bleibt der Crossover dadurch vor allem seiner Fahrspur treu. Ein genaues Datum für den neuen BMW X3 gibt es noch nicht. Angenommen wird derzeit, dass der X3 als solches im ersten Halbjahr 2017 das Licht der Welt erblickt und ihm der BMW X3 M gegen Ende des Jahres folgen wird.

Kommentar verfassen