BMW M5 F10: 600 PS Sondermodell zum Abschied?

BMW M5 F10

Ein gewaltiges Servus steht uns vielleicht zum Ende des BMW M5 F10 ins Haus. Es gehen Gerüchte um, wonach der aktuelle BMW M5 F10 noch ein kräftiges Sondermodell zum Abschied erhalten soll. Noch bis Ende diesen Jahres wird das aktuelle Modell gebaut, bevor Anfang 2017 der neue BMW 5er vom Band läuft. Getreu dem Motto, es darf gerne etwas mehr sein, ist dabei eine stark limitierte Sonderserie mit 600 PS (oder mehr) zu erwarten.

Ein letztes Mal kräftig Dampf für die Hinterräder

Wer die Geschichte des BMW M5 F10 verfolgt hat, der weiß, dass es eine kurzzeitige Sonderserie zum 30. Geburtstag des BMW M5 gab. 600 PS kitzelte die M GmbH so aus dem S63 Triebwerk, doch die Stückzahl war mager. Zum Abschied des F10 könnte eine eben so heiße und streng limitierte Sonderserie auferlegt werden. Der normale M5 kommt mit 560 PS schon nicht schwach auf der Brust vom Werk, der M5 Competition legt mit 575 PS noch einen drauf. Doch zum Ende des Lebenszyklus des BMW M5 F10 könnte noch etwas mehr Dampf kommen und das nur für die Hinterräder.

Wahrscheinlich zum letzten Mal, denn der nächste BMW M5 wird wohl durchaus anders angetrieben. Der aktuell 1.945 Kilogramm schweren Limousine wird dann etwas Gewicht genommen, bei gleichzeitig mehr Leistung / Performance. Nötig, um diese Kraft überhaupt noch sinnvoll auf die Straße zu bringen, wird wohl ein Allradsystem. Bei bimmertoday geht man definitiv von mehr Leistung für das letzte Sondermodell aus, als es vorherige Modelle hatten, anders würde eine „Sonderserie“ auch keinen Sinn ergeben.

Hinzu kommen wohl auch exklusive Erkennungsmerkmale am Exterieur, sowie Interieur. Es ist davon auszugehen, dass sich BMW Individual austoben wird und so exklusive Plaketten, Einstiegsleisten, Anbauteile aus Carbon und weitere einmalige Stücke an das letzte heckgetriebene Spielzeug mit 4,4-Liter V8 Biturbo finden. Zudem könnten die M GmbH noch ein paar Performance verbessernde Maßnahmen treffen, wie etwa die Wassereinspritzung aus dem M4 GTS.

Was kommt nach dem BMW M5 F10?

Zum neuen BMW M5 sagte Franciscus van Meel gegenüber bimmertoday, dass man einen M5 erwarten könne, der auch wie ein M5 fährt. Eine klare Tendenz zu einem definitiv nur mit Allradsystem kommenden M5 ist das nicht. Allerdings auch keine Bestätigung, dass eine optionale Heckgetriebene Variante kommen wird. Sehen wir das vermeintliche Sondermodell des BMW M5 F10 einfach als Abschied mit Glanz und Gloria.

Foto: BMW Group

Kommentar verfassen