Neuer Porsche Panamera auch als Shooting Brake?

Porsche Panamera Sport Turismo

Der neue Porsche Panamera wird erstmals im Rahmen der Pariser Motor Show im September gezeigt werden. Dabei wird das neue viertürige Coupé vor allem leichter, effizienter und bekommt mit dem Panamera Shooting Brake wahrscheinlich auch noch eine neue Karosserieform hinzu. Die Neuerungen sind dringend notwendig, denn die Verkaufszahlen des Panamera gehen immer weiter zurück.

Porsche Panamera Sport Turismo Heck

Porsche Panamera fällt zurück

Alleine in Deutschland macht die 911er Baureihe nur noch gut ein Drittel der Neuzulassungen aus. Gleichauf liegt da der Macan, welchen es im letzten Jahr in nur drei Fassungen gab. Der Cayenne macht mit gut 22% noch ordentliche Zahlen, während der aktuelle Panamera im vergangenen Jahr nur noch 1.751 Mal neuzugelassen wurde. Im Vergleich hierzu kam der direkte Konkurrent Mercedes-Benz CLS noch auf 5.122 Neuzulassungen.

porsche-panamera-sport-turismo-licht-design

Porsche Panamera Shooting Brake geplant?

Und gerade der Vergleich mit dem CLS ist interessant, denn während Daimler den Shooting Brake komplett aus der CLS Baureihe streicht, plant Porsche den neuen Panamera auch als Shooting Brake. Zumindest wird aktuell bestätigt, dass neben dem klassischen viertürigen Coupé auch Prototypen eines Panamera Shooting Brake existieren. Es wäre zu hoffen, dass nach der lang verschollenen Studie Panamera Sport Turismo (Weltpremiere Paris, 2012), endlich die Serienversion folgt. Und wenn auch „nur“ als Plug-in Hybrid, wie damals in Paris der Plan war.

porsche-panamera-sport-turismo-heck-lichter

Der neue Panamera: leichter, effizienter und dadurch besser?

Laut Insidern soll der neue Panamera die zweitgrößte Veränderung der Modelle sein, nach dem Mittelmotor-Sportwagen 718 Boxster. Zum einen durch die leichtere und effizientere MSB Plattform (wird auch von Bentley, Bugatti und Lamborghini genutzt werden). Zum anderen natürlich durch verbesserte Antriebe, wie etwa ein neuer Plug-in Hybrid. Nach der Premiere auf dem Pariser Autosalon Ende September 2016 wird der neue Porsche Panamera zuerst in Europa in den Handel kommen. Die größten und damit auch wichtigsten Märkte für den Panamera, Nordamerika und China, folgen Anfang 2017.

porsche-panamera-sport-turismo-fahrend

Die Grundform des neuen Porsche Panamera wird auch unverändert im Vergleich zum aktuellen Modell bleiben. Bisher haben sich an den Prototypen insbesondere Veränderungen an der Front inklusive geänderter Luftführung, als auch am Heck mittels ausfahrbarem Spoiler gezeigt.

Porsche Panamera Sport Turismo Detail Front

Fotos: Porsche

Kommentar verfassen