Tokyo Motor Show 2015: Mazda zeigt Wankelmotor Sportwagen Konzept

mazda-sportwagen-concept-tokyo-motor-show

Als einziger Hersteller, der für alle Modelle noch konsequent auf Aufladung und extremes Downsizing bei den Benzinmotoren verzichtet, nimmt Mazda bereits eine Ausnahmestellung ein. Doch nun will der japanische Autobauer vor heimischem Publikum den Wankelmotor auf der 44. Tokyo Motor Show wieder aufleben lassen. Noch als Sportwagen-Konzept, doch wer kann sich schon sicher sein, dass nicht doch ein Nachfolger des RX-7 und RX-8 in den Startlöchern steht?

Zwei Türen, zwei Sitze, eine lange Motorhaube und darunter der SkyActiv-R – R steht hier für Rotary – fertig ist das neue Concept Car. Kiyoshi Fujiwara, Chefentwickler bei Mazda, sagte in einem Interview, dass Menschen sich heutzutage nicht vorstellen könnten, ein Wankelmotor könne die aktuellen Eco-Auflagen erfüllen. Er hingegen ist von der Arbeit der SkyActiv Ingenieure überzeugt und gibt direkt an, dass der Rotary Engine als SkyActiv-R zurückkehren wird. Einen genauen Zeitrahmen gibt er hingegen nicht an.

Aus dem Design-Departement heißt es von Chef Ikuo Maeda, dass ein solches Fahrzeug der Traum des Unternehmens sei, doch man will nicht mehr nur träumen. Eine Ikone ist mit dem MX-5 schon wieder auf dem Stand der Technik neu aufgelegt worden, doch noch fehlt die andere Ikone und die hatten eben bisher immer einen Wankelmotor unter dem Blech. Doch an die Erfolge des RX-7 konnte der RX-8 nie anknüpfen. Mit auf dem Stand in Tokyo wird zudem das erste Serienmodell der Mazda-Geschichte sein, welches einen Wankelmotor besaß: der Mazda Cosmo Sport 110S.

Dabei hat das Entwickler-Team nicht nur die Herausforderung innerhalb der CO2-Auflagen zu landen, sondern auch darüber hinaus die Performance bereitzustellen und einen Wankelmotor zu schaffen, der mehr oder weniger einfach und simpel in Stand zu halten ist. Ein konkretes Datum gibt es derzeit noch nicht, der Mazda CEO will keinen Druck auf seine Ingenieure ausüben. Allerdings wird inoffiziell davon ausgegangen, dass es zum 40. Jubiläum des RX-7 soweit sein könnte. Das wäre dann irgendwann im Jahr 2018.

Foto: Mazda

Quelle: autocar

Ein Gedanke zu “Tokyo Motor Show 2015: Mazda zeigt Wankelmotor Sportwagen Konzept

  1. Pingback: Tokyo Motor Show 2015: Der RX-7 lebt als Mazda RX-Vision > News > Concept Car, Kreiskolbenmotor, Mazda RX-7, Mazda RX-8, Mazda RX-Vision, Rotary, Skyactiv-R, Sportwagen, Tokyo, Tokyo Motor Show, Wankelmotor > Autophorie.de

Kommentar verfassen