Video: Auch VW Golf R verweist Audi RS3 auf die Plätze

2015-audi-rs3-gegen-vw-golf-r-duell

Im nächsten Track Battle auf englischem Grund und Boden steht wieder der neue Audi RS3 im Fokus. Die viele Beachtung tut ihm scheinbar nicht gut, denn wie auch zuletzt gegen den Honda Civic Type R, zeigt sein schwächerer Konkurrent, wer der Chef im Ring ist. Geschlagen vom eigenen Konzernbruder VW Golf R tut diese Niederlage wohl noch mehr weh, als zuletzt gegen den Japaner.

Im evo Track Battle gibt es auch Vorteile für den Audi RS3: auf den langen Geraden kann er die zusätzliche Leistung von 67 PS mehr gegenüber dem 300 PS starken Golf R voll auskosten, doch es reicht nicht, da er durch die extreme Untersteuer-Problematik in den Kurven einfach zu langsam ist. Scheinbar werden gegen Ende der Hot Lap sogar die Bremsen zu heiß.

Der Zeitmessung, die mit 1.26:1 zu 1.26:6 an den Golf R geht, voraus ging noch die Frage, wer mehr Spaß macht. Beide sind nicht wirklich um den Drift herum konstruiert – vielleicht kann der Ford Focus RS da punkten – und der Ingolstädter will laut Moderator noch weniger mit dem Heck schwenken als der Wolfsburger. Dennoch bereiten Chassis, Getriebe und vor allem Lenkung dem Moderator im Golf R deutlich mehr Freude als im RS3. Der scheint immer mehr zur reinen Protz-Karre heranzureifen: außer auf gerader Linie kann er keinem seiner Konkurrenten etwas anhaben.

5 Gedanken zu “Video: Auch VW Golf R verweist Audi RS3 auf die Plätze

  1. Pingback: Am 5. August 2015 gefunden … | wABss

  2. Das ist echt traurig für den RS3. Was mich interessieren würde wären jetzt noch die Zeiten vom Mercedes A 45 AMG und zukünftig natürlich dem Ford Focus RS.

  3. Pingback: Neuer Ford Focus RS kostet 39.000 Euro > News > 2.3-Liter ecoboost, Ford Allradantrieb, Ford ecoboost, Ford Focus, Ford Focus RS, Hot Hatch, IAA, IAA 2015, Preisübersicht > Autophorie.de

  4. Pingback: ABT-Date mit dem neuen Audi RS3 > Fahrberichte > 2015 Audi RS3, 2015 Honda Civic Type R, ABT sportsline, Audi A3, Audi A3 8V, Audi RS3, Audi RS3 Sportback, Chiptuning, Hot Hatch, Mercedes-AMG A45 4Matic, Tuning > Autophorie.de

Kommentar verfassen