Weltpremiere: Der neue BMW 7er 2015

bmw-7er-750Li-g12-2

Der neue BMW 7er wurde gerade als G11 mit normalem Radstand, sowie in der Langversion (G12) enthüllt. Als „Driving Luxury“ präsentieren die Bayern einen agilen und zugleich komfortablen Luxusgleiter, der nicht nur das Laserlicht in die „Großserie“ bringt, sondern auch einen neuartigen Materialmix. Bereits zum Marktstart im Oktober sollen die Ausstattungslinien Pure Excellence, sowie das M Sportpaket erhältlich sein.

bmw-7er-2015-langversion-3

Die BMW 7er Motorenpalette umfasst die Modelle 730d, 730d xDrive, 730Ld, 730Ld xDrive, sowie bei den Benzinmotoren den 740i, 740Li, 750i xDrive und 750Li xDrive. Alle Motoren bis auf den 750i werden von einem Reihensechszylinder-Motor angetrieben. Das Topmodell 750i setzt auf einen V8-Biturbo-Motor.

bmw-7er-750Li-g12-3

Der BMW 740i leistet 326 PS, diese Ausbaustufe des Sechszylinder B58 wird auch im neuen BMW 340i Facelift so eingesetzt. Der V8-Biturbo im BMW 750i leistet 450 PS. Ab Oktober wird vorerst nur der Dieselmotor im BMW 730d mit 265 PS (auch mit Allradantrieb xDrive) ausgeliefert. Dieser ist der neue Baukasten-Motor B57, welcher im neuen 7er seine Weltpremiere feiert.

bmw-7er-750Li-g12-1

Leichtbau heißt bei BMW der Einsatz von CFK, Magnesium sowie Aluminium und Stahl in einer neuartigen Bauweise, die bis zu 130 kg im Vergleich zum Vorgänger einspart. Laut BMW bauen die Bayern damit das leichteste Fahrzeug im Segment. Der Plug-in Hybrid, welcher im nächsten Jahr folgt, soll nur 49 Gramm pro Kilometer CO2 ausstoßen. Das heißt er soll einen Durchschnittsverbrauch von 2,1 l/100km haben, die elektrische Reichweite liegt laut BMW bei knapp über 40 Kilometer.

bmw-7er-plug-in-hybrid-1

Autodesk VRED Professional 2015 SR1-SP5

Einen riesigen Sprung nach vorne hat das iDrive-System gemacht. Im neuen BMW 7er wird erstmals ein Touchscreen, sowie die Gestensteuerung verfügen. Der Fahrer blickt auf ein großes, digitales Feld, in dem Informationen wie Geschwindigkeit und ähnliche angezeigt werden. Darüber hinaus ist die Anzeige für das Navigationssystem gewachsen.

bmw-7er-g11-innenraum-1

bmw-7er-g11-730d-1

Eine weitere Weltneuheit im BMW 7er ist das ferngesteuerte Parken (spezieller Schlüssel notwendig). Einfach aussteigen und dem Fahrzeug quasi „befehlen“ in eine Garage oder eine Kopfparklücke einzuparken. Das Auto erledigt dies völlig autonom und kann so in engste Lücken manövrieren.

bmw-7er-2015-automatisiertes-parken-1

Das Design des neuen BMW 7er ist eher pragmatisch und zurückhaltend. Der Designer spricht dabei von Ruhe durch so wenig Linien, wie möglich. Das Erscheinungsbild ist von einem Spiel durch Licht und Schatten geprägt. Vorne wie hinten wird der neue 7er durch Designelemente in die Breite gezogen. Durch Technologien wie etwa die LED-Leuchten werden die Leuchtelemente als solches deutlich kleiner beziehungsweise flacher ausgeführt. Am Heck sind die Rückleuchten durch eine Chromstrebe verbunden, jene zieht das Auto optischer breiter. Vorne wird die Niere von einem aktivem Element unterstützt, dass steuert, ob das Auto aktuell mehr Frischluft benötigt oder nicht.

bmw-7er-2015-langversion-4

bmw-7er-2015-langversion-2

Preise: BMW 730d ab 81.900 Euro, BMW 740i ab 87.600 Euro. Für die Langversion ist dementsprechend mehr Geld aufzubringen. Für den BMW 740Li heißt dies mindestens 93.500 Euro bzw. den 730Ld ab 87.700 Euro.

bmw-7er-2015-langversion-1

Das M Sportpaket in Weiß:

bmw-7er-g12-m-sportpaket-2 bmw-7er-g12-m-sportpaket-1

Der Innenraum der Langversion (Codename G12):

bmw-7er-g12-fondsitze-2 bmw-7er-g12-fondsitze-1 bmw-7er-g11-innenraum-2 bmw-7er-g11-innenraum-1 bmw-7er-g11-730d-2

Fotos: BMW

6 Gedanken zu “Weltpremiere: Der neue BMW 7er 2015

  1. Pingback: Am 10. Juni 2015 gefunden … | wABss

  2. Pingback: Zeit für das Luxus-Coupé: BMW 8er > News > BMW 7 Series, BMW 7er, BMW 8 Series Coupe, BMW 8er Coupé, BMW Luxus Coupe, Coupé, Luxus > Autophorie.de

  3. Pingback: Quadro-Turbo: BMW 750d mit vier Turboladern > News > BMW 7 Series, BMW 750d, BMW 7er, BMW B57 TOP, BMW N57, Elektrischer Turbolader, Quadturbo-Dieselmotor, Triturbo-Dieselmotor > Autophorie.de

  4. Pingback: CES 2016: Gestensteuerung im Handumdrehen von BMW > News > CES, BMW, Gestensteuerung, CES 2016, BMW Group, BMW AirTouch > Autophorie.de

  5. Pingback: Der inoffizielle BMW M7: BMW Alpina B7 (G12) - Autophorie.deAutophorie.de

  6. Pingback: 2017 BMW 5er G30 mit M Sportpaket - Autophorie.deAutophorie.de

Kommentar verfassen