Gerüchteküche: 2016 BMW M2 (F87) leistet „nur“ 370 PS

bmw-m235i-m-performance-test-2212

Das BMW nun doch endlich den BMW M2 baut steht fest. Nicht allerdings, was er wirklich auf dem Kasten hat. Gerüchten zur Folge soll die Leistung deutlich niedriger liegen, als erwartet. Demnach soll der BMW M2 nur genau 370 PS unter der Haube haben. Der Motor, weiterhin der N55, ist von diversen Tuner schon deutlich über diese Grenze in der Leistung angehoben worden. Ist die Angst doch zu groß sich einen BMW M4-Killer im eigenen Haus heran zu züchten?

Diverse Prototypen des BMW 1er M Coupé Nachfolgers wurden mit allerhand Breitbauten gesichtet, aber auch OLED-Rücklichtern (wie etwa an diversen Concept Cars von BMW bereits gezeigt). Neben den 370 PS aus dem N55-Motor mit einem TwinScroll Turbolader steht ein Drehmoment von 465 Nm bereit, um auf die Hinterachse losgelassen zu werden. Nun gut, vielleicht streut der Motor (wie es bei der M GmbH üblich ist) etwas nach oben. Darüber hinaus soll der BMW M2 gegenüber dem kleinen Bruder M235i auch etwas abgespeckt haben und diverse „Track spezifische“ Bauteile unter der Karosse haben.

bmw-m235i-m-performance-test-2202

Wenn die Produktion im November anläuft, dann nur mit vier Farben zur Auswahl: Alpine White, Black Sapphire Metallic, Long Beach Blue Metallic und Mineral Grey Metallic. Der Innenraum hingegen lässt gar keine Wahl, denn diesen gibt es nur in schwarz mit blauen Kontrastnähten.

Fotos: BMW M235i

Quelle: 2addicts

Ein Gedanke zu “Gerüchteküche: 2016 BMW M2 (F87) leistet „nur“ 370 PS

  1. Pingback: Am 11. Mai 2015 gefunden … | wABss

Kommentar verfassen