Gerüchteküche: BMW M4 CSL

safety-car-motogp-bmw-m4-wassereinspritzung

Wenn BMW früher einem Modell den Beinamen „CSL“ gab, dann hatte dies zu bedeuten, dass wir ein „Coupe Sport Leichtbau“ bereit für den Ausflug auf die Rennstrecke vor uns stehen hatten. Warum der historische Ausflug? Weil BMW dieses Kürzel wohl wieder zurück bringt und zwar in Form des BMW M4 CSL – statt des GTS-Kürzels, was aktuell sehr beliebt bei Mercedes-Benz und Porsche ist.

Das BMW auf den M4 noch eine Schippe drauflegen würde war irgendwie klar, auch wenn die Ingenieure immer zu sagen pflegten, dass sie dies nicht müssten. Denn ein GTS / CSL hätten sie mit dem Serienmodell des M4 bereits gebaut. Das mag sein, dennoch ein bisschen mehr geht doch immer. Das soll nun wohl auch der Fall gewesen sein, wobei ein Redakteur des Automobile Mag schon in einem solchen Prototyp gesessen, sowie gefahren sein will.

Seine Einblicke sind zumindest theoretisch überzeugend. Der S55-Motor (3,0-Liter Reihensechser mit Biturbo-Aufladung) soll dabei auf 500 PS Spitzenleistung kommen und das Drehmoment auf 600 Newtonmeter gesteigert worden sein. Doch das ist noch lange nicht alles, denn CSL bedeutet auch „Leichtbau“, weshalb zum einen die Rückbank rausfliegt. Zum anderen sind diverse Luxus-Optionen nicht mehr verfügbar. Die Vordersitze werden dabei gleich durch Karbon-Schalensitze ausgetauscht. Insgesamt soll der M4 CSL gegenüber dem M4 100 Kilogramm abspecken. Und da sind die zusätzlichen 10 Kilogramm für die Wassereinspritzung (inkl. Pumpe etc.) schon einberechnet.

Und wo ist der M4 CSL schließlich einzuordnen? Zumindest in der Sprintzeit legt er sich dann direkt mit dem Mercedes-AMG GT S an und sollte irgendwo knapp unter vier Sekunden liegen. Auf der Rennstrecke könnte er den Stuttgarter dann auch stehen lassen, immerhin ist das auch sein Revier. Jetzt noch der Haken an der Sache: der Preis. Der E92 M3 GTS kostete frisch vom Band 136.850 Euro, was eine Menge Holz ist. Der aktuelle AMG GT S hingegen kostet mit 134.351 Euro kaum weniger. Mit anderen Worten, auch der M4 CSL wird sich in seiner auf 750 Stück limitierten Fassung genau hier aufhalten.

Foto: BMW

Quelle: automobile

Ein Gedanke zu “Gerüchteküche: BMW M4 CSL

  1. Pingback: Daily: Autoblog-Welt 21. April 2015 › Mein Auto Blog

Kommentar verfassen