Video-Fahrbericht neuer Volvo XC90 D5 AWD

Volvo-xc90-d5-awd-testbericht-4056

Beim neuen Volvo XC90 gibt es so viel Neues zu entdecken, dass ein Fahrbericht kaum ausreicht, um aufzuzeigen, was sich seit der ersten Generation vor 13 Jahren alles getan hat. Die SPA Plattform ist zwar schwer im Video zu zeigen, doch der neue Volvo XC90 in Bewegung, sein neues Infotainment-System Sensus (Touchscreen), sowie das Interieur und das Design sind deutlich einfacher in einem Video-Fahrbericht zu verpacken.

Das Design ist natürlich immer Geschmack, auch wenn die große „Box-Form“ beibehalten wurde, frischt Volvo dies mit leichten Linien deutlich gegenüber der ersten Generation auf. Dies fällt besonders von der Seite ins Auge, von vorne und hinten teilen die beiden XC90 eigentlich gar nichts mehr außer den Schriftzug auf der Heckklappe.

Die Drive-E Motoren, in diesem Fall der D5 Diesel mit 225 PS und 470 Nm Drehmoment, sind inzwischen durchaus bekannt. Auch die Kopplung an die 8-Gang-Automatik von Aisin ist nichts Neues, höchstens der Verbrauch von knapp acht Liter Diesel pro 100 Kilometer ist eine neue Information für den knapp über zwei Tonnen Koloss.

Neu sind das Interieur, sowie das dazugehörige Sensus-System, welches über einen hochkant Touchscreen alles steuert, was es im neuen Volvo XC90 zu verstellen gibt. Das etwas längere Video zeigt alle aktuellen Funktionen der ersten Serienversion des XC90 auf.

Der Video-Fahrbericht geht auf alle sonstigen Informationen, wie auch die neue Luftfederung, ein und beschreibt ein ganz anderes Gefühl des vorankommens in der Klasse des Luxus / Premium SUV Bereich.

3 Gedanken zu “Video-Fahrbericht neuer Volvo XC90 D5 AWD

  1. Pingback: BMW arbeitet an neuem Touchscreen Infotainment-System > News > BMW, BMW Connected Drive, BMW iDrive, Connected Car, Infotainment, Touchscreen > Autophorie.de

  2. Pingback: Luxus-SUV-Vergleich: Audi Q7 oder Volvo XC90 > Meinung > Audi Plug-in Hybrid, Audi Q7, Audi Q7 e-tron quattro, Audi Q7 Plug-in Hybrid, Neue Generation Volvo XC90, Plug-in Hybrid, Vergleichstest, Volvo T8 Twin Engine, Volvo XC90, Volvo XC90 Innenraum

  3. Pingback: Daily: Autoblog-Welt 6. March 2015 › Mein Auto Blog

Kommentar verfassen