BMW M4 von AC Schnitzer mit Fritten-Theke

bmw-m4-ac-schnitzer-front

Auf dem Genfer Autosalon werden nicht nur Neuwagen und Concept Cars vorgestellt, sondern auch neue Ausbaustufen von bereits vorhandenen Fahrzeugen. So zeigt AC Schnitzer dort die eigene Interpretation des BMW M4, natürlich mit mehr Leistung und einem auffälligen Heckflügel.

Neben den ganz offensichtlichen Dingen, hat sich unter der Schürze folgendes getan. Der 3,0-Liter Reihensechser wurde von 431 auf 510 PS in der Leistung angehoben, während der Drehmoment um fast 100 Nm auf 645 Nm stieg. Alles ermöglicht durch ein zusätzliches Steuergerät, mit anderen Worten Chip-Tuning. Zwei Jahre Garantie auf eben jene gibt AC Schnitzer direkt mit dazu – also auch ein gewisser Sicherheitsaspekt gegenüber Fussel-Tuning ohne eine solche Garantie.

bmw-m4-ac-schnitzer-heckaufnahme

Der Sound der Abgasanlage (inkl. Klappensteuerung) soll sich dementsprechend verbessert haben, abgerundet wird das ganze optisch durch zwei Racing Evo Carbon Blenden, die den Rohren aufgesetzt sind. Vorne liegt der Schnitzer M4 um 25 bis 30 mm tiefer, hinten nur etwa 10 bis 15 mm. Wer möchte bekommt dabei auch ein in Zug- und Druck einstellbares Rennsportfahrwerk. Dann liegt der M4 vorne 30 bis 40 mm tiefer und hinten etwa 30 mm.

bmw-m4-ac-schnitzer-aga

Wie auch auf den ersten Blick zu erkennen reduziert sich das Aero-Kit nicht nur auf den Heckflügel (etwa zu vergleichen mit dem M4 Safety Car), sondern kommt auch noch mit Frontsplitter in Carbon (Verbesserung des Abtrieb) und wer will zusätzlichen auch noch mit seitlichen Front Wings aus Carbon. Für das Heck gibt es einen geänderten Diffusor und den prägnanten Heckflügel, alles aus Carbon gefertigt.

bmw-m4-ac-schnitzer-heckfluegel

Abgerundet wird das äußere durch die diversen Felgenoptionen, die sich dem Interessenten bieten. Entweder die neue AC1 BiColor Felgen als Leichtbau-Schmiederad in 20 Zoll oder als Leichtmetallfelge in 19 oder 20 Zoll. Sowie die Typ VIII Leichtbau-Schmiedefelgen, Rennsport-Schmiedefelgen und Leichtmetallfelgen in BiColor schwarz, silber oder anthrazit sowie Typ V Leichtbau-Schmiedefelgen BiColor oder anthrazit und Typ IV Felgen BiColor schwarz bis zur Größe 21 Zoll.

bmw-m4-ac-schnitzer-frontlippe

Innen wird die Pedalerie durch AC Schnitzer Aluminium Design aufgewertet, sowie ein Schaltknauf mit digitaler Ganganzeige und darüber hinaus ein Aluminium Handbremsgriff, Velours Fußmatten eingesetzt.

Fotos: AC Schnitzer

2 Gedanken zu “BMW M4 von AC Schnitzer mit Fritten-Theke

  1. Pingback: Daily: Autoblog-Welt 3. March 2015 › Mein Auto Blog

  2. Pingback: BMW M4 Safety Car: Leistungsplus durch Wassereinspritzung > News > 3.0-Liter Reihensechser, BMW M4, BMW M4 Safety Car, BMW Motor, MotoGP, Motorentechnik, Motorentwicklung, Wassereinspritzung > Autophorie.de

Kommentar verfassen