Acura NSX vorgestellt: der Honda NSX ist wieder da!

acura-nsx-rot-serienmodell--2

Auf der NAIAS 2015 hat gerade der Acura NSX seine Bühnenpremiere gefeiert. Der Mittelmotor-Hybrid-Sportwagen wird bei uns als Honda NSX verkauft werden. Er sieht nicht nur klasse aus, er hat auch technische Feinheiten wie ein NEUN-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DCT), es fehlt nur noch die Angabe der Systemleistung des 75 Grad DOHC V6 Twin-Turbo und den drei Elektromotoren. Das wird überirdisch!

Exakt 25 Jahre nach dem Debüt des ersten Honda NSX folgt nun die Premiere des Nachfolgers. Viel zu lange hat es gedauert und der technische Sprung ist eindeutig. Die Premierengäste in der ersten Reihe werden mit Sicherheit auch bald ihre Erfahrungen auf YouTube teilen, denn der Acura NSX kam auf die Bühne gefahren. Ein grollendes Geräusch des Twin-Turbo Motors soll zu vernehmen gewesen sein.

acura-nsx-rot-serienmodell--10

Was wir hier auf den Bildern sehen ist kein Concept Car, keine Studie, kein feuchter Traum aus ferner Zukunft, es ist die Realität. Der Acura NSX wird bei uns und auch sonst so auf der Welt (oder eben als Honda NSX) verkauft werden. Eine andere Farbe lässt sich mit Sicherheit noch wählen, ab dem Sommer darf endlich bestellt werden, geliefert wird in den USA dann schon Ende des Jahres.

„Our commitment was to create an all-new NSX that is true to the heritage of NSX—a supercar that delivers a new driving experience, one where every part of the vehicle is respectful of the smartest part of the car, the driver. The soul of a car is the emotional connection it makes with the driver. With the NSX, that connection will be intense and immediate.“ – Mike Accavitti, Senior VP Acura

Flach und breit das beschreibt den NSX wohl seit jeher. Das Heck spiegelt in den Rückleuchten das NSX-Original wider, seitlich finden sich Lufteinlässe um den längs eingebauten V6 Twin-Turbo mit Frischluft zu versorgen. Um auch das 9-Gang-DCT noch unterzubringen musste das Serienfahrzeug um drei Zoll verlängert und um ein Zoll verbreitert werden, gemessen an den Proportionen des NSX Concept von 2012.

acura-nsx-rot-serienmodell--6

Wie auch der Ford GT funktioniert hier alles genauso, um die Luft am besten zu leiten und sie zu nutzen anstand sie einfach über und unter dem Fahrzeug hinweg gleiten zu lassen.

acura-nsx-rot-serienmodell--4

Dimensionen:

NEW NSX 2013 NSX Concept

Diff (in.)

2005 NSX

Diff (in.)

Länge

4.470 mm 4.390 mm +3.1 4.425 mm +1.8

Breite

1.940 mm 1.915 mm +1.0 1.810 mm +5.1

Höhe

1.215 mm 1.200 mm +0.6 1.170 mm +1.8

Radstand

2.630 mm 2.610 mm +0.8 2.350 mm +11.0

Spur vorne

1.655 mm – – – – 1.510 mm +5.7

Spur hinten

1.615 mm – – – – 1.540 mm +3.0 

acura-nsx-rot-serienmodell--3

Glaubt man den Designer, so soll der NSX um den Fahrer herum gebaut sein. Nicht etwa wie es sonst heißt, der Fahrer steht im Fokus, sondern das Auto entstand um einen möglichen Fahrer herum. Deswegen wird es auch als „human centered supercar“ bezeichnet. Ein dynamisches TFT Display soll sich genau den Wünschen des Fahrers anpassen lassen und so auch nur die Informationen wiedergeben, die gerade benötigt werden oder hilfreich sind.

acura-nsx-rot-serienmodell--7

Super-Handling All Wheel Drive (SH-AWD) nennt sich der Antrieb über den wir viel hören und dennoch nichts erfahren. Nicht einmal der Hubraum des DOHC V6 Motors ist bekannt. Gerüchten zufolge sollen es „über 550 PS“ sein, die schlussendlich vom Antriebsstrang an die Räder weitergegeben werden. Aber es ist und bleibt eben ein Gerücht.

acura-nsx-rot-serienmodell--8

Der Schwerpunkt soll tief sitzen, die 9-Gang DCT soll die „Rev Match“ Downshifts haben, soll heißen Zwischengas und dann passt das alles schon. Zwischen Motor und Getriebe sitzt ein Elektromotor, der bei Beschleunigung und Bremsmanövern, sowie Schaltvorgängen unterstützend wirken soll. An der Vorderachse sind pro Rad je ein Elektromotor vorhanden, die variabel das Drehmoment zwischen den Vorderrädern verteilen können. Deren Leistung sowie die ganze Systemleistung bleibt uns weiterhin ein Rätsel.

acura-nsx-rot-serienmodell--9

Interessanterweise sind dem Serienmodell Conti Sport Contact Pneus aufgezogen. Eigentlich geht der Griff bei diesen Fahrzeugen eher Richtung Pirelli oder Michelin. Vorne sind es 245/ 35Z R19 und hinten 295/30Z R20, soll heißen vorne Felgen der Größe 19 x 8,5 und hinten 20 x 11 Zoll. Vorne packen Sechskolben Zangen und hinten 4-Kolben Bremszangen in die Carbon-Keramik Bremsanlage.

acura-nsx-rot-serienmodell--5

Verschiedene Fahrmodi sind Pflicht, so kann mit dem NSX in Quiet, Sport, Sport+ und Track gefahren werden. Die letzteren erklären sich wohl von selbst, wobei nur in Track die volle Leistung ohne elektrische Helfer zur Verfügung stehen sollte und in Sport+ noch immer dezent eingegriffen wird. Der NSX ist das einzige Fahrzeug, dass meines Wissen das elektrische Fahren als „Quiet“ anbietet.

acura-nsx-rot-serienmodell-

Fotos: Acura / Honda

Ein Gedanke zu “Acura NSX vorgestellt: der Honda NSX ist wieder da!

  1. Pingback: Rendering: Honda NSX Type R > News > Acura NSX, Honda NSX, Honda NSX Type R, Mittelmotor, Produktion Honda NSX, Rendering > Autophorie.de

Kommentar verfassen