Teaser: Aston Martin Vantage GT3 – Extrem für die Straße

Aston-Martin-Vantage-GT3-teaser-video

Den Aston Martin V12 Vantage GT3 kennt ihr sicherlich vom 24h Rennen an der Nürburgring Nordschleife. Dieser taucht auch im Teaser-Video zum Aston Martin Vantage GT3 auf – damit ist die Verbindung klar, ein Straßen-Rennwagen direkt inspiriert vom GT3 Renner. Mit anderen Worten Aston Martin zeigt uns hier den wohl extremsten Straßen zugelassenen Wagen, den sie je bauen werden.

Bisher ist der V8 Vantage N430 der einem Rennwagen verwandteste der Sportwagenschmiede, doch das sollte sich bald ändern. Bereits auf dem Genfer Autosalon im März will Aston Martin eine straßenzugelassene Version des Vantage GT3 vom Band laufen lassen.

Dabei sehen wir im Video an sich nur den V12 Vantage GT3 auf der Nordschleife, welcher sich zum Schluss in eine Skizze verändert, die noch immer einen kräftigen Heckspoiler trägt.

Es fehlen die Infos, rechnet man kurz nach soll der Vantage GT3 der extremste Aston Martin aller Zeiten werden und etwa 600 PS leisten. Was im Umkehrschluss etwa 35 PS mehr sind als im stärksten Aston Martin bisher, dem V12 Vantage S.

Ein Gedanke zu “Teaser: Aston Martin Vantage GT3 – Extrem für die Straße

  1. Pingback: Aston Martin Vantage GT3: Gentleman Street-Racer > News > Aston Martin, Aston Martin V12 Vantage S, Aston Martin Vantage GT3, Rennstrecke > Autophorie.de

Kommentar verfassen