Jaguar plant einen Crossover um Volumen zu erhöhen

jaguar-c-x17-crossover-conceptJaguar scheint in das Segment der Kompakt-SUVs einsteigen zu wollen, um sich stärker als Volumenbrand zu positionieren.

Laut Jaguar Land Rovers NA Marketingchef Kim McCullough ist genau dieser Markt und auch das Mittelklassesegment, welches Jaguar durch die Einführung des XE nun ebenfalls abdeckt, wie geschaffen dafür mehr Absatz zu schaffen. „A smaller crossover is an opportunity for the biggest growth“, teilte er Auto Guide mit.
Somit wird das in Frankfurt vorgestellte C-X17 Sports Crossover Concept von Jaguar nicht nur die Grundsteine für einen Auftritt im SUV-Markt legen, sondern auch einen kleinen Ableger bekommen um die Kundschaft von Audi, BMW und Mercedes-Benz abzuwerben.

Kommentar verfassen