2015 Audi R8 kommt als Plug-in Hybrid

audi-r8-etron-elektrisch-1673

Was haben wir nicht alles schon für Gerüchte zum nächsten Audi R8 aufgeschnappt. Bleibt er den V8 und V10 Saugmotoren treu, trifft den Audi Sportwagen auch das Downsizing oder wird er doch eher wie der R8 e-tron? Anscheind soll es ein bisschen was von allem sein, der Audi R8 V8, der sich den 4.2 FSI auch mit dem RS5 teilt, wird wie RS4 und RS5 im Hubraum verkleinert und durch Turbolader aufgeblasen. Die Speerspitze soll durch einen Plug-in Hybrid Antrieb in gleichem Maße effizient und sportlicher werden.

Im gleichen Atemzug bestätigt Entwicklungschef Ulrich Hackenberg auch den R8 e-tron, der irgendwann danach auch mal erscheinen soll, dann mit der bisher bekannten Reichweite von 400 Kilometer. Der Lamborghini Asterion wurde voll und ganz auf einer Audi-Plattform, sowie deren Know-How aufgebaut, er soll quasi zeigen, was geht, allerdings ist der zukünftige R8 Plug-in Hybrid nicht mit einer Leistung von 910 PS zu erwarten. Unter dem Blechkleid es neuen 2015 erscheinenden Audi R8 versteckt sich das Chassis des Lamborghini Huracan.

Das manuelle Getriebe wird nun auch beim R8 endgültig verschwinden, selbst wenn ein V8-Motor „übrig“ bleibt, wird dieser nur noch mit dem Doppelkupplungsgetriebe ausgerüstet werden. Ferner soll es noch nicht völlig ausgeschlossen sein, das auch ein R8 mit Dieselantrieb die Serienreife erreicht.

Quelle: carmagazine

Ein Gedanke zu “2015 Audi R8 kommt als Plug-in Hybrid

  1. Pingback: Daily: Autoblog-Welt 25. February 2015 › Mein Auto Blog

Kommentar verfassen