Formel E: BMW i8 ist das neue Safety Car

bmw-i8-formel-e-safety-car

BMW als einer der größten Unterstützer der Formel E hat es geschafft. Der BMW i8 ist das neue Safety Car der elektrischen Formel 1. Vor drei Tagen wurde der Elektro-Sportwagen als neues Sicherheitsfahrzeug der FIA Formel E enthüllt. Dazu bekommt auch der BMW i3 blinkende Leuchten auf das Dach geschnallt und wird als Medical Car im Einsatz sein.

Der BMW i8 in dieser Ausfertigung wird eine von Qualcomm entwickelte Kabellose Auflademöglichkeit nutzen. Qualcomm Halo nutzt magnetische Resonanz Induktion, um die Energie zwischen den im Boden des i8-Parkplatz untergebrachten Pads und dem Unterboden des i8 zu transferieren. Das Aufladen beginnt dabei immer automatisch, sobald der i8 bzw. der i3 auf den jeweiligen Parkflächen abgestellt worden sind.

Bruno Correia wird im Schalensitz des von einem Überrollbügel geschütztem i8 Platz nehmen, während das Medical Car von Dr. Phil Rayner gefahren wird.

Kommentar verfassen