McLaren 650S: In 8,4 Sekunden auf 200 km/h

mclaren-650s-coupe-neue-bilder (3)

Endlich neue und vor allem gehaltvolle Infos zum McLaren 650S. Drei Sekunden genügen dem frischen Briten um auf 100 km/h zu stürmen, die Quarter-Mile soll in 10,5 Sekunden eingebrannt werden und erst bei 331 km/h ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Und die bereits im Titel erwähnte Zeit auf 200 km/h – mit welcher der 650S exakt eine Sekunde schneller ist als der ohnehin schon ziemlich kranke McLaren F1.

mclaren-650s-coupe-neue-bilder (5)

mclaren-650s-coupe-neue-bilder (1)

Foto: McLaren

3 Gedanken zu “McLaren 650S: In 8,4 Sekunden auf 200 km/h

  1. Pingback: Preiswerter Einstieg: McLaren P13 Rendering > News > Kleiner McLaren, McLaren 550S, McLaren P13 > Autophorie.de

  2. Pingback: Ferrari 458 Nachfolger mit Twin-Turbo V8-Motor > News > Ferrari, Ferrari 458, Ferrari 458 Italia, Ferrari California T, McLaren 650S, Mittelmotor, Twin-Turbo V8 > Autophorie.de

  3. Pingback: Spendet Honda Hybrid Technologie für den McLaren P15? - Autophorie.deAutophorie.de

Kommentar verfassen