2015 Chevrolet Corvette Z06 mit 620 PS, 880 Nm wird in Detroit vorgestellt

2015-chevrolet-corvette-z06-enthuellungKein gewöhnliches Leak! Der Hersteller mit der Bow Tie hat für das Debüt der 2015er Chevrolet Corvette Z06 eine spezielle Website zur Enthüllung geschaltet, dabei allerdings vergessen die Meta Description, also die Kurzbeschreibung zum Seiteninhalt die im Quelltext hinterlegt ist, zu entfernen.

Demnach dürften wir uns auf Topmotorisierung der Vette mit 620 PS freuen, die 880 Nm Drehmoment produzieren wird. Die Kraft wird über das bereits berichtete LT4 V8-Aggregat mittels Kompressoraufladung geschöpft, welches evtl. sogar noch mehr Leistung bringen könnte. Solche Zahlen sprechen für sich und die neue Generation GM-Motoren, die anstatt Turbos auf die lineare Leistungsentfaltung von Kompressoren setzen – diese scharfgemachte Stingray wird kraftvoller sein als die Corvette ZR1 auf C6-Basis! Richtig gehört, bereits eine Vette für den normalen Markt wird das Modell für Langstreckenrennen in Punkto Leistungsentfaltung toppen, d. h. wir freuen uns natürlich jetzt schon auf den zukünftigen Einsatz im Renn- und Kundenrennsport der kommenden ZR1.

Der Name Z06 wird weiterhin bestehen und genutzt, es wird zudem aber ein Z07-Package kommen, welches einen noch einzigartigeren Stil und Performance-Upgrades der ZR1 beinhalten wird, allerdings befindet sich diese gerade erst bei Callaway in Entwicklung. Und wer weiß, vielleicht gibt es doch noch ein Zuwachs an Leistung auf dem Papier ;).

Bei Jalopnik findet ihr noch den Screenshot des findigen Lesers.

Foto: GM Motors

2 Gedanken zu “2015 Chevrolet Corvette Z06 mit 620 PS, 880 Nm wird in Detroit vorgestellt

  1. Pingback: Toyota Mirai Concept: Ausblick auf die möglichen 2016 Toyota Supra? > News > Detroit Auto Show, Konzept, NAIAS 2014, Toyota Mirai Concept, Toyota Supra > Autophorie.de

  2. Pingback: Hallo Super-Vette: 2015 Chevrolet Corvette Z06 > News > 2015 Corvette Z06, Chevrolet Corvette C7, NAIAS Detroit 2014 > Autophorie.de

Kommentar verfassen