Einblick in die Welt der Audi Tradition Ingolstadt

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1804

Geschichte bewahren, schützen, hegen und pflegen. Das ist die Aufgabe der Traditionsabteilungen bei allen Unternehmen dieser Welt. Audi gewährte einen Blick in die lange Geschichte, wie alles mit Auto Union, DKW, Wanderer und Horch begann.

Fahrzeuge die damals schon dem Stand der Technik um Zeiten voraus waren; und heute noch immer beeindrucken. Von Form und Technik.

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1828

Zusammen mit Porsche entstanden: Audi RS2

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1882

Der Vorläufer des ersten VW Polo: Audi 50

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1876

Audi. Fünfzylinder.Nuff‘ said.

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1878

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1846

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1839

Audi sport quattro: 308 PS auf ca. 1400 Kilogramm Trockengewicht, bei verkürztem Radstand und verbreiteter Spur.

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1812

Zwei Mal Ur-Quattro

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1835

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1817

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1822

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1824

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1808

Typ 80 B1, damals noch unter Audi NSU Auto Union AG.

audi-tradition-ingolstadt-sammlung-1850

Noch mehr Bilder findet ihr bei Jan.

Fotos: Fabian Meßner

6 Gedanken zu “Einblick in die Welt der Audi Tradition Ingolstadt

    • Hallo Marcel,
      danke dir 🙂 Die Bilder habe ich mit einer Canon EOS 60D gemacht, entscheidend ist aber das Objektiv, eine 50mm Festbrennweite mit einer f/ 1.8er Blende.

  1. Pingback: Zu Besuch bei der Audi Tradition #nocarsforoldmen › "Auto .. geil"

  2. Pingback: Youngtimer Ausfahrt mit Audi 100 S Coupe und zwei quattro Coupés > Audi > Autophorie.de

  3. Hallo, tolle Bilder. Da werden Bilder aus Kindheit und Jugend erweckt. Audi ist einfach ein super Autohersteller, den man gern jahrelang seine Treue erweist. Viele Grüße

  4. Pingback: Audi Youngtimer Ausfahrt: „No Cars for Old Man“ – motoblog

Kommentar verfassen