Must Have: Mein neues Lieblingsspielzeug Canon EOS 6D

canon-eos-6d-test

Im Leben eines jeden Menschen kommt der Zeitpunkt, an dem er sich fragt, wie kann ich mich verbessern, wo kann ich noch mehr an der Schraube drehen, um mehr zu erreichen. Diese Verbesserung erreichte mich Ende Februar in Form eines großen Care-Pakets aus dem Hause Canon. Dick eingepackt in Luftpolsterfolie die neue EOS 6D und zwei Spitzenobjektive, die mich über einen Monat lang begleiten sollten.

Mit dabei waren neben dem WLan-fähigen Body auch noch zwei weitere nette Linsen, einmal das 24mm 1:1.4L, für das Stefan mich direkt „um die Ecke bringen wollte“ um selbst damit zu spielen und zum anderen das 70-200mm 1:4L. Ich weiß nicht, ob es auch nach außen den Eindruck gemacht hat, aber es war mein wohl bester Monat, was die Bildergebnisse angeht. Quasi ohne weiteren großen Aufwand sind die schönsten Bilder meiner „Bloggerkarriere“ entstanden.

Besonders stolz bin ich auf dieses Video, im Stil von Stephen Brooks alles aus der Hand gefilmt, während Sebastian im VW Käfer Cabriolet von 1952 seine Runde drehte.

Einen ausführlichen Testbericht zum Body und den Linsen, insbesondere auch den Eigenschaften der EOS 6D als Filmkamera findet ihr bei imaedia.de, in dem ich auch noch mehr auf die technischen Besonderheiten eingehe.

Noch einen kleinen Überblick über die besten Beiträge mit der Canon EOS 6D.

Kommentar verfassen