Sechs Blogger und drei Zuffenhausener: Blogger Roadtrip gestartet

RTP12 - Porsche Roadtrip Start Garage

Heute morgen bin ich früh raus, obwohl für mich rein gar nichts auf dem Spiel stand, aber zwei Kilometer weiter war ein gewisses Hotel unweit von einem Zuffenhausener Autobauer gut gefüllt mit Bloggern, die sich gegen 9:45 Uhr auf den wohl längsten Trip ihres Lebens begeben haben.

3.000 Kilometer in drei Tagen durch Südeuropa. Mehr will ich noch nicht verraten, aber soviel kann ich versprechen, es wird live sowie im nachhinein sehr viel zu Lachen geben. Mit dem Hashtag #rtp12 könnt ihr die sechs Blogger auch ohne Probleme auf Twitter und Facebook verfolgen. Die bunt gemischte Gruppe könnte kaum unterhaltsamer sein, der erste, der mir heute früh über den Weg lief war Milos, der an sich kein Autoblogger ist, sich wohl aber sehr genau die Technik der drei Porsche-Modell anschauen wird. Nach ein wenig Wartezeit kam auch noch Sebastian hinzu, der gleich Axel und Fabian im Gepäck hatte.

RTP12 Porsche Roadtrip Start Garage Blogger

Nach enormer Wartezeit kamen auch die Hauptprotagonisten, nein gemeint sind nicht etwa Jens oder Kim, oder Bjoern „Habby“ Habegger, der auf diesem Trip die „Papa“ Position von Jens übernimmt. Nein gemeint sind der gelbe, der rote und der schwarz-braune mt dem Stuttgarter-Pferd im Logo. Ein Porsche 911 (991) Cabrio, ein Boxster S und ein Panamera Diesel (einer muss schließlich die ganze Verpflegung einpacken) kamen vorgefahren.

Alles einladen, Gepäck verteilen „Wir brauchen Gewicht auf der Vorderachse“, da waren sich Jens und Sebastian einig und haben den Boxster S im hinteren Gepäckraum nur sehr leicht beladen. Alles eingepackt, noch schnell die Funkgeräte verteilt – Kompliment an Bjoern, obwohl das der erste von wohl vielen Roadtrips ist, wirkt alles sehr durchdacht und sehr gut organisiert – und die drei grummelten „leise“ aus der Tiefgarage, da kam auch schon der erste Interessent, der nur zu gern mit einem der sechs getauscht hätte. Und ab dafür, inzwischen haben die sechs bzw. sieben Blogger schon München passiert und es geht weiter Richtung Süden, wer wissen will wohin, der kann sich auf der Facebook-Seite oder mittels #rtp12 auf dem Laufenden halten.

Text: Fabian Meßner

Fotos: Fabian Meßner

6 Gedanken zu “Sechs Blogger und drei Zuffenhausener: Blogger Roadtrip gestartet

  1. Pingback: BloggerArea (0): Robert Scoble, Reiseblogger Kollektiv, mobilegeeks, Robert Basic, Blogger Road-Trip | AKOM360 – Das Agentur-Blog

    • Haha klar gerne doch 😉 Hab extra nochmal geschaut, Numero Zwo geht aber nicht, weil ich an dem Freitag in Stuttgart „gebunden“ bin 🙁

  2. Pingback: » Blogger Road-Trip #1 – 3 Porsche, 3 Tage und 6 Blogger unterwegs auf 3.000 Kilometer - autoaid.de blog

  3. Pingback: Blogger Road-Trip die Zweite startet am Wochenende - Technik, Trends, Mobilfunk und Social Networks

  4. Pingback: Porsche Panamera Facelift im Frühjahr 2013 > Porsche > Autophorie.de

Kommentar verfassen