Durchgemacht die ganze Nacht – Eine Nacht im Mercedes-Benz Museum

Nachts im Museum 2.0 - Blogger im Mercedes-Benz Museum

Das Museum hat uns zu sich gerufen. Thilo Wessel, seines Zeichens für Marketing und Kommunikation im Mercedes-Benz Museum zuständig hat Blogger eingeladen, dass Museum bei Nacht exklusiv zu erleben. Viele sind diesem Ruf gefolgt und haben eine eindrucksvolle Nacht mit Geschichte zum Anfassen erlebt.Im Rahmen dieser außergewöhnlichen Veranstaltung startete auch das Open Air Kino mit dem Film Russendisko, welchen wir zum warmwerden, ich zum ersten Mal, gesehen haben. Nach dem Film ging es mit dem futuristischen Fahrstuhl bis in die 8. Etage zum allgemeinen Willkommensgruß in die Lounge.

MB Museum Führung bei Nacht

Eine große Führung gab es natürlich auch, die fiel dann aber auch wieder etwas größer aus, als sie eigentlich geplant war, dafür gab es mehr Einblick in die Modelle und die Geschichte von Mercedes-Benz als ich mir überhaupt irgendwie merken könnte. Ab 2 Uhr Nachts durften wir uns dann völlig frei im Museum bewegen und nach einem kurzen Snack hab ich mich dann auch schon auf den Weg gemacht. Von acht Etagen, darunter auch noch weitere Sonderausstellungen, wie beispielsweise 60 Jahre SL – hier haben auch einige Blogger direkt neben den SLs genächtigt – verlangten geradezu in jeglich möglicher Position abgelichtet zu werden.

Anbei meine persönlichen Highlights aus über 125 Jahren Geschichte und vier Stunden nächtlicher Fotografie. Ach ja, da war doch noch was. Zum Ende der Führung wurde noch der Patenwagen von 1886 (hier ein Nachbau) zur Mitfahrt aus dem Museum gerollt. Außen angekommen wurde ein Stück Geschichte zum Leben erweckt, und jeder, der wollte durfte eine kleine Runde auf dem Beifahrersitz drehen. Ein Museumsbesuch der anderen Art.

Mercedes Patentwagen Fahrt

Nächtliche Fahrten im Patenwagen

Mercedes-Benz 500K

Schmuckstück: Mercedes-Benz 500K

60 JahreMercedes-Benz SL Sonderausstellung

Sonderausstellung: 60 Jahre SL

C-Klasse DTm GeschichteW198 300 SL Roadster

W198 300 SL Roadster

nachts-im-museum-w198-300slr

300 SLR – einer von zwei!

nachts-im-museum-w198-300sl-raodster

nachts-im-museum-gruen-cabriolet

nachts-im-museum-mb-f400-curving

Nur eine Studie und nie gebaut: F400

nachts-im-museum-ersatzrad-seitlich

nachts-im-museum-fokus-felge

Die Nacht liegt über Bad-Canstatt

nachts-im-museum-blick-nach-canstatt

Noch nicht genug? Bei diesen Kollegen gibt es noch mehr:

One Night in Stuttgart – Eine Nacht im Museum 2.0 (Jens)
schlaflos in stuttgart (Bjoern)
Car Photography – A night in the Mercedes Benz Museum (Teymur)
Nachts im Museum 2.0 (MYVAN)



Text: Fabian Meßner

Fotos: Fabian Meßner